Menü
Pressemeldungen Wr Neustadt

DGKP Anita Pfeiffer verlässt den HNO-OP und tritt ihren wohlverdienten Ruhestand an

WIENER NEUSTADT. Kein leichter Abschied: Anita Pfeiffer war 37 Jahre lang im Landesklinikum Wiener Neustadt beschäftigt. Sie durfte unter vier Abteilungsvorständen viele Erfahrungen im HNO OP sammeln.

„Die Jahre, die ich im Landesklinikum Wiener Neustadt arbeiten durfte, sind wie im Fluge vergangen. Gerade deswegen ist es für mich ein ungewohntes Gefühl nun bald nicht mehr im Klinikum tätig zu sein. Ganz besonders  werde ich meine Kolleginnen und Kollegen vermissen, denn wir sind als Team zusammengewachsen“, so DGKP Anita Pfeiffer mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Frau Pfeiffer freut sich schon auf ihren nächsten Lebensabschnitt und schmiedet fleißig Pläne. Sie wird vor allem die freie Zeit nutzen, um gemeinsam mit ihrem Ehemann und Freunden ihrem größten Hobby, Flussreisen zu unternehmen, nachzugehen. Eines ihrer Wunschziele wäre es den Tejo in Portugal zu befahren. Auch die Karibik würde sie gerne wieder einmal bereisen.

Pflegedirektorin Dr.in Evelyn Fürtinger, MAS verabschiedete sich im Namen des Landesklinikums Wiener Neustadt von der engagierten Mitarbeiterin: „Frau Anita Pfeiffer wird uns als Mitarbeiterin in ausgezeichneter Erinnerung bleiben. Wir wünschen ihr alles Gute, vor allem viel Gesundheit für ihre weitere Zukunft und den neuen Lebensabschnitt.“



Bildtext

v.l.n.r.: Bereichsleitung DGKP Karin Perner, DGKP Michaela Knipfer, Bereichsleitung DGKP Hubert Waldhuber, DGKP Anita Pfeiffer und Pflegedirektorin Dr.in Evelyn Fürtinger, MAS.
 

Medienkontakt
Barbara Fenz
Landesklinikum Wiener Neustadt Tel.: +43 (0)2622 9004-0
E-Mail senden >>