Menü

Kinder- und Jugendheilkunde

Abteilung
Team
Kontakt

Als eine der größten Abteilungen für Kinder- und Jugendheilkunde Niederösterreichs  können wir mit der Infrastruktur eines Schwerpunktkrankenhauses und durch unsere enge Kooperation mit den anderen Abteilungen unserer Hauses, neben einer umfassenden Basisversorgung, auch schwerpunktmäßig die Behandlung verschiedener Krankheitsbilder des Kindes- und Jugendalters anbieten und decken somit fast alle Bereiche aus dem Bereich der Kinder- und Jugendheilkunde ab.

Bestens ausgebildete und hoch motivierte Mitarbeiter aus dem Ärzte- und Pflegebereich arbeiten an unserer Abteilung. Trotz all unserer technischen Möglichkeiten steht die ganzheitliche Betreuung in familiärer Atmosphäre im Mittelpunkt unserer Arbeit.


Medizinische Schwerpunkte

  • Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin
    Das Hauptaugenmerk unserer Abteilung liegt, seit der Eröffnung 1986, im Bereiche der neonatologisch- und pädiatrisch intensivmedizinischen Versorgung. In enger Kooperation mit der gynäkologisch- geburtshilflichen Abteilung in Wiener Neustadt sehen wir uns als Zentrum in der Betreuung neonatologischer  Intensivpatienten der gesamten Thermenregion. Diesem Umstand wurde durch die Eröffnung unserer neuen neonatologisch-pädiatrischen Intensivstation im Jänner 2015 Rechnung getragen. Alle in Wiener Neustadt und Neunkirchen geborenen Kinder werden von uns fachärztlich untersucht und betreut.

  • Pädiatrische Kardiologie
    Neben den 4 universitären Zentren verfügen wir seit einigen Jahren über eine Ausbildungsstelle in pädiatrischer Kardiologie im Ausmaß von 75%. 

  • Pädiatrische Ultraschalldiagnostik

Neben diesen 3 Schwerpunkten verfügen wir über eine große Anzahl von Spezialambulanzen und eine allgemeine Notfallambulanz.

Für die beiden Stationen, K1 für Kinder und Jugendliche und K2 für Säuglinge und Kleinkinder mit den Mutter-Kind-Zimmern stehen ausgebildete Kinderkrankenschwestern und Ärzte für die kindgerechte Betreuung zur Verfügung. Integrativer Bestandteil der Abteilung sind zudem der Kindergarten und die Schule für die kranken Kindern und Jugendlichen, die sich an der Abteilung befinden.
 
Im Rahmen einer zeitgemäßen ganzheitlichen und interdisziplinären Behandlung steht der Abteilung eine klinische Psychologin zur Verfügung.

Die „Roten Nasen Clowns“ besuchen uns einmal pro Woche.

Unsere Abteilung wird im Rahmen der Tiergestützten Heilpädagogik regelmäßig von speziell ausgebildeten Tieren, die die Kinder und Jugendlichen besuchen, therapeutisch eingesetzt.

Bei Abgabe eines Neugeborenen in die Babyklappe wird dieses liebevoll versorgt und medizinisch betreut. Für die Mutter ist Straffreiheit und Anonymität garantiert. Umfangreiche, professionelle Hilfe kann auf Wunsch vermittelt werden.
Nach §211 ABGB ist dieses Neugeborene einem „Findelkind“ gleichgestellt und das Amt für Jugend und Familie wird zum gesetzlichen Vormund des Kindes.
Die Babyklappe ist oft der letzte Ausweg für Mütter, die sich in einer Notsituation befinden oder aus Angst und Scham rechtzeitig vor der Entbindung keine Beratungsstellen aufgesucht haben.

Die Babyklappe befindet sich beim Eingang Lazarettgasse.

Leitung Pflege

Sekretariat
Alexandra Aichinger
Sabine Piringer
Tel.: 02622/9004-3401
E-Mail senden >>

Ambulanz
Sabrina Manninger
Tel: 02622/9004-3415