Menü

1. Interne Abteilung

Abteilung
Team
Kontakt

An der I.Internen Abteilung werden allgemeine internistische Erkrankungen, Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes sowie der Leber, als auch Diabetes- und Stoffwechselerkrankungen behandelt. Voraussetzungen dafür sind ein ausgezeichnet ausgebildetes Ärzteteam und Pflegepersonal sowie eine auf den letzten Stand der Technik befindliche apparative Ausstattung.
Die Abteilung hat sich als Leitsatz eine Medizin mit Menschlichkeit und Kompetenz als Ziel gesetzt.

In der Zeit außerhalb der Internistisch-interdisziplinären Aufnahmeambulanz werden in der Zentralen Aufnahmeambulanz der I.Internen Abteilung die Patienten begutachtet und behandelt, wobei hier die Entscheidung hinsichtlich ambulanter Therapie oder stationärer Aufnahme getroffen wird. Es kommt dadurch zu einer deutlichen Entlastung im Bereich der Stationen.

Aufgrund der strukturierten Gegebenheiten und eines Ausbildungskonzeptes, wird auf die Ausbildung der Assistenzärzte, Dauersekundarärzte und Sekundarärzte ein besonderes Augenmerk gerichtet, welche durch regelmäßige persönliche Gespräche, die Möglichkeit der Teilnahme an Fortbildungen, Kongressen und Vorträgen, gegeben ist.


Medizinische Schwerpunkte

  • Gastroenterologie und Hepatologie, wobei hier mehrere tausend endoskopische Untersuchungen jährlich durchgeführt werden.
    In unserem Diagnosespektrum finden sich Untersuchungen wie Gastroskopie, Coloskopie, ERCP (Magenspiegelung, Darmspiegelung und Untersuchung zur Darstellung der Gallen- und Bauchspeicheldrüsengänge).

    Die Kapselendosonographie, sowie besonders die Endosonographie (Ultraschalluntersuchung und Punktionen mittels einer Ultraschallsonde die über den Magen durchgeführt werden), sind Schwerpunktbereiche.

    Es wird eine Vielzahl von interventionellen Untersuchungsmethoden im Bereich der Endoskopie durchgeführt. Wir bieten auch eine Ambulanz für Lebererkrankungen an, wo die Diagnostik und Betreuung betroffener Patienten durchgeführt wird.

    Die Ambulanz für chronisch-entzündliche Darmerkrankung wird im Sommer 2016 gestartet.
  • Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt ist Diabetes mellitus. Es werden sowohl ambulante Betreuungen von Diabetespatienten im Rahmen von Diabetesschulungen sowie Schulungen für Insulinpumpen und die Betreuung von Schwangeren mit Schwangerschaftsdiabetes durch Ärzte und speziell geschultes Pflegepersonal durchgeführt. Aufgrund der Entwicklung in diesem Bereich, wird das Angebot sowohl zeitlich, als auch personell in Zukunft deutlich erweitert werden.
  • Es finden sich an der I.Internen Abteilung auch eine große Zahl an Patienten mit allgemein-internistischen Erkrankungen, vor allem im geriatrischen Bereich, die stationär behandelt werden und danach mit entsprechend gebesserter Lebensqualität zu Hause oder in Pflegeheimen betreut werden können.

    Es steht den Patienten an der I.Internen Abteilung ein Team von motivierten, freundlichen und hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern im Bereich des ärztlichen Personals, des Pflegepersonals sowie von administrativen Mitarbeitern im Ambulanz- und Sekretariatsbereich zur Seite.

Leitung Pflege



Sekretariat

Tel.: 02622/9004-2586
Fax: 02622/9004-2675
E-Mail: interne1(at)wienerneustadt.lknoe.at

Ambulanz
Tel.: 02622/9004-3579